Gestern gab es zwei Niederlagen. Am Nachmittag verlor die B-Jugend JSG Ankum/Talge mit 2:11 in Atter. Nach Ausfall von Kapitän Johann Richter im Abwehrbereich und Spielmacher Fidi Lange hatten die Trainer eigentlich keine Möglichkeiten zu Umstellungen. Ich fand das Spiel vor allem in Durchgang zwei recht gut. Nach einem 0:7 zur Pause, und einem zwischenzeitlichen 0:10 gab das Team nie auf. Eine schöne Aktion über Lukas (The Machine) Nesslage auf Jasper Espenhorst führte zum Ehrentreffer, und Ben Schulte zu Holsten konnte noch den 2:11 Endstand markieren.
Am Abend spielten die 2. Herren gegen Kettenkamp, und verlor am Ende verdient, aber zu hoch mit 1:4 Toren. Eine sehr unrühmliche Figur machte hier der Referee, der seine Fehlentscheidungen aus mehr als 50 Meter Entfernung traf, und dabei Talge beim 0:1 massiv benachteiligte. Zur Pause stand es 0:3. In der 68.Minute konnte Julian Schnieder zwar verkürzen, doch bereits zwei Minuten später fiel das Tor zum 1:4 Endstand.